Kurse

Sekundäre Prävention

Bewegung in der Sekundär - Prävention (Vorbeugung) und Therapie von Rückenleiden sind das Maß aller Dinge! Bei uns besteht die Möglichkeit, aktiv etwas gegen Rückenschmerzen zu tun. Erlernen Sie ein Programm zur Kräftigung, Stabilisation, Dehnung und nicht zu vergessen auch die Entspannung des gesamten Körpers. Zur Zeit wird das Sekundär- Präventionsangebot von allen Krankenkassen unterstützt! Bei uns beginnen fortlaufend neue Kurseinheiten. Melden Sie sich jetzt schon für Ihren Kurs bei uns an. Übungen mit Pezzi- und Redondobällen, Therabändern, -Tubes und Gymstick, Flexi-Bar bzw. Schwungstange, kleinen Gewichten und weiteren Geräten werden durchgeführt. Bringen Sie bitte folgendes zu jeder Kurseinheit mit: bequeme Kleidung, Turnschuhe und Socken, ein Handtuch, ein großes Badetuch, evtl. Ihre Arbeitsmaterialien und Stifte.